Funfetti-Popcorn

Funfetti-Popcorn


Wer kennt es nicht, man sitzt gemeinsam auf der Couch, schaltet Netflix ein und bekommt dann Hunger.. und das obwohl man gerade erst Abendbrot gegessen hat. Hier kommt ein leckeres Rezept für den gelungenen TV-Abend.

Die Inspiration dazu habe ich aus dem aktuellen SweetDreamsMagazin. Schaut mal rein, es lohnt sich sehr:)
So sehr dass meine Arbeitskolleginnen die Zeitschrift regelmäßig als ‚Bilderbuch‘ nutzen weil sie die Fotos so toll finden 😀 !

Aber zurück zum Rezept. Es ist wirklich simpel und hier ist alles was ihr braucht:

Zutaten

  • 75g Popcornmais (z.B.: von Seeberger)
  • 160g rosa Candymelts alternativ weiße Kuvertüre, gerne auch mit etwas Lebensmittelfarbe
  • 50-60g bunte Streusel
  • etwas Öl für den Topf (bitte kein Olivenöl da der Eigengeschmack zu stark ist, ich nehme gerne Rapsöl)

Zubehör

  • einen großen Topf & Deckel
  • ein Backblech
  • ein Backpapier
  • evtl. eine Schmelzschale

Los gehts an die Zubereitung.
Zuerst gib das Öl in einen großen Topf, so viel
Dass der Boden benetzt ist. Das Öl lass nun heiß werden und dann kommt das Popcornmais in den Topf. Den Deckel drauf und abwarten bis es los ploppt:-)
Zwischendurch immer mal wieder den Topf schütteln, dass auch alles gut ploppt.

Wenn das Popcorn fertig ist, breitet ihr es auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech aus. So kann es schonmal etwas auskühlen.

Jetzt gehts daran die Candy Melts / Schokolade zu schmelzen. Das geht ganz flott in der Mikrowelle! Wer so wie ich allerdings keine hat macht das schnell in der Schmelzschale oder in einem zweiten kleinen Topf im Wasserbad.

Sind die Candy Melts bzw. die Schokolade geschmolzen, wird die flüssige Masse über das Popcorn gegeben und mit einem Löffel vermischt. Zum Schluss kommen noch die bunten Zuckerstreusel über die Popcorn-Schoko-Mischung und werden untergehoben.
Jetzt musst du das ganze nur noch trocknen lassen und kannst es genießen.

Viel Spaß beim Netflix/ TV-Abend!

5 Gedanken zu “Funfetti-Popcorn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s